logo

 
Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schulische Gremien

Klassensprecher

Zusammenkunft

mindestens 2-mal im Jahr

Teilnehmer

Sch├╝ler*Innen der Klasse

Verantwortlicher

Klassensprecher (Klassenlehrkraft)

Ziel der Kommunikation

Beratung von Angelegenheiten der Sch├╝ler*Innen

sch├╝lerbezogen (jeweilige Klasse)

Grundlagen f├╝r die Durchf├╝hrung,

Nachweis, Auswertung

Planung/Inhalte

Protokoll mit Teilnahme

Verbesserungsprozesse

 

Konferenzen der Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen/Sch├╝lersprecher

Zusammenkunft

mindestens 2-mal im Jahr

Teilnehmer

Klassensprecher*Innen der Klassen

zwei Vertreter der Elternkonferenz (beratend)

zwei Vertreter der Lehrerkonferenz (beratend)

Mitglied der Schulleitung

Verantwortlicher

Vorsitzende/Vorsitzender der Sch├╝lerkonferenz

Ziel der Kommunikation

f├Ârdert die Mitwirkungs-und Verantwortlichkeit der Sch├╝ler*Innen

vertritt die schulischen Interessen aller Sch├╝ler*Innen der Schule

Grundlagen f├╝r die Durchf├╝hrung,

Nachweis, Auswertung

Planung/Inhalte

Protokoll mit Teilnahme

Verbesserungsprozesse

 

Elternversammlung/Elternsprecher

Zusammenkunft

mindestens 3-mal im Jahr

Teilnehmer

Eltern der Klasse

Klassenlehrkraft/Lehrkr├Ąfte (beratend)

Verantwortlicher

Elternsprecher im Benehmen mit der Klassenlehrkraft

Ziel der Kommunikation

dient der Information und dem Meinungsaustausch ├╝ber schulische Angelegenheiten, insbesondere ├╝ber die Unterrichts- und Erziehungsarbeit; Anregungen der Eltern zur inhaltlichen und methodischen Gestaltung des Unterrichts sollen nach M├Âglichkeit ber├╝cksichtigt werden

Grundlagen f├╝r die Durchf├╝hrung,

Nachweis, Auswertung

Planung/Inhalte

Protokoll mit Teilnahme

Verbesserungsprozesse

 

Elternkonferenz

Zusammenkunft

mindestens 3-mal im Jahr

Teilnehmer

Elternsprecher der Klassen

Mitglieder der Lehrerkonferenz (beratend)

Mitglieder der Sch├╝lerkonferenz (beratend)

Mitglied der Schulleitung

Verantwortlicher

Schulelternsprecher

Ziel der Kommunikation

vertritt die Interessen aller Eltern der Schule;

Unterrichtung und Aussprachen zu allen schulischen Angelegenheiten

Grundlagen f├╝r die Durchf├╝hrung,

Nachweis, Auswertung

Planung/Inhalte

Protokoll mit Teilnahme

Verbesserungsprozesse

 

Klassenkonferenzen

Zusammenkunft

regelm├Ą├čig

Teilnehmer

unterrichtende Lehrkr├Ąfte der Klasse

regelm├Ą├čig t├Ątiges sonstiges p├Ądagogisches Personal

Elternsprecher der Klasse (beratend)

Sch├╝lersprecher (beratend)

Verantwortlicher

Klassenlehrkraft

Ziel der Kommunikation

ber├Ąt und beschlie├čt ├╝ber alle Fragen der Unterrichts- und Erziehungsarbeit in der Klasse;

Bewertung, Versetzung, Zeugnisse, Gutachten/Empfehlungen, Hausaufgaben, Ordnungsma├čnahmen, F├Ârderunterricht…

Grundlagen f├╝r die Durchf├╝hrung,

Nachweis, Auswertung

Planung/Inhalte

beschlie├čen und umsetzen von Beschl├╝ssen

Protokoll mit Teilnahme

Verbesserungsprozesse

 

Lehrerkonferenzen

Zusammenkunft

mindestens 6-mal im Jahr

Teilnehmer

Lehrkr├Ąfte der Schule

Sonstiges p├Ądagogisches Personal

Mitglieder der Elternkonferenz (beratend)

Mitglieder der Sch├╝lerkonferenz (beratend)

Verantwortlicher

Schulleiter*In

Ziel der Kommunikation

ber├Ąt ├╝ber alle wichtige Angelegenheiten der Schule:

u. a. Grunds├Ątze der Erziehungs- und Unterrichtsarbeit;

Stundenplan/Aufsicht, zugelassene Lehrmittel, Leistungsbewertung, Evaluationen, Fortbildung der Lehrkr├Ąfte, Ordnungsma├čnahmen, besondere Aufgaben an der Schule

Grundlagen f├╝r die Durchf├╝hrung,

Nachweis, Auswertung

Planung/Inhalte

beschlie├čen und umsetzen von Beschl├╝ssen

Protokoll mit Teilnahme

Verbesserungsprozesse

 

Fachkonferenz

Zusammenkunft

mindestens 2-mal im Jahr

Teilnehmer

Lehrkr├Ąfte, die eine Lehrbef├Ąhigung im jeweiligen Fach haben oder in dem Fach unterrichten

Mitglieder der Elternkonferenz (beratend)

Mitglieder der Sch├╝lerkonferenz (beratend)

Verantwortlicher

Vorsitzende(r) der Fachkonferenz

Ziel der Kommunikation

ber├Ąt ├╝ber alle das Fach betreffende Angelegenheiten;

entscheidet insbesondere ├╝ber

Einf├╝hrung zugelassener Schulb├╝cher, koordiniert Lern- und Leistungsentwicklung im Fach, Leistungsbewertung, Fortbildung, fach├╝bergreifender und fachverbindender Unterricht , Ma├čnahmen zur Qualit├Ątsentwicklung

Grundlagen f├╝r die Durchf├╝hrung,

Nachweis, Auswertung

Planung/Inhalte

beschlie├čen und umsetzen von Beschl├╝ssen

Protokoll mit Teilnahme

Verbesserungsprozesse

 

Schulkonferenz

Zusammenkunft

mindestens 3-mal im Jahr

Teilnehmer

Schulleiter*In

Vertreter der Konferenz Lehrkr├Ąfte

Vertreter*Innen der Elternkonferenz

Vertreter der Sch├╝ler*Innen

Vertreter des Schultr├Ągers

 

Verantwortlicher

Vorsitzende(r) der Schulkonferenz

Schulleiter*In f├╝hrt die Gesch├Ąfte

Ziel der Kommunikation

ber├Ąt und entscheidet im Rahmen von §7 Abs. 1 des Brandenburg. Schulgesetzes die wichtigen Angelegenheiten der Schule und vermittelt bei Meinungsverschiedenheiten;

besondere Aufgabeninhalte der Beratungen:

Grunds├Ątze der Zusammenarbeit zwischen Eltern, Sch├╝lern und Lehrkr├Ąften

Haus- und Pausenordnung, innere und ├Ąu├čere Angelegenheiten der Schule

Grundlagen f├╝r die Durchf├╝hrung,

Nachweis, Auswertung

Planung/Inhalte

beschlie├čen und umsetzen von Beschl├╝ssen

Protokoll mit Teilnahme

Verbesserungsprozesse